Und weiter reist die Staffel …

Die Staffel der Nachhaltigkeit reist seit dem 14. Januar durch die Region und zeichnet beispielhafte Menschen aus: Erzeuger, Vertreiber, klimaneutrale Firmen …

Verfolgen Sie den Lauf der Staffel von unten nach oben!
Immer oben die neuesten Nachrichten!

Und dazwischengeschoben immer wieder mal andere spannende Nachrichten aus der Region!



–> –> –>

Ein spannender Link – unbedingt anschauen!

Klimaerwärmung: Die Auswirkungen der Erderwärmung sind in unserem Lebensalltag zu spüren (swr.de)

Zwischenmeldung:

7. April 2021

Wir – die Bio-Musterregion – waren heute zu Gast bei Hitradio Ohr.
Sven Wilhelm, Demeter-Bio-Landwirt aus Oberkirch hat unsere Initiative und die Staffel der Nachhaltigkeit vorgestellt.

Meldet euch gerne bei uns: wir freuen uns über Mitmacher:innen!

::::::::::::

Die 4. Station ist erreicht – Demeter-Hof Späth!

21. März 2021
Die Staffel reiste sofort per Fahrrad und Eskorte weiter nach Wagshurst zu Frank Späth – auf dem klimaneutralen Demeter-Biohof Späth in Achern-Wagshurst.

Die Staffel kommt zum Bio-Großhandel Cbet in Bühl!

21. März 2021

Rainer Ganter (links) und Cbet-Geschäftsführer Remo Hesselbarth bei der Staffelübergabe. Foto: Michael Brück

Trotz des regnerischen und kalten Wetters hatte sich am Montag, 21. März, der Fautenbacher Bio-Erzeuger Rainer Ganter auf dem Fahrrad in Bewegung gesetzt, um Remo Hesselbarth ein Staffelholz zu übergeben. Der Staffellauf der Nachhaltigkeit, den die Bio-Musterregion gemeinsam mit dem Baden-Badener Verein Natuviva ins Leben gerufen hat, kam damit erstmals seit dem Start dieser Rundreise durch nachhaltige Betriebe im Landkreis Rastatt an. Gestartet war der Staffellauf im Januar im Ortenaukreis, wo er vor allem Bio- und Demeter-Erzeuger, aber auch Unternehmen mit nachhaltigen Produktionsmethoden oder ökologisch wertvollen Ansätzen und Projekten besucht.

Und dazwischen:

Besuch beim Obsthof Schindler

15. März 2021

… hier soll demnächst die Staffel ebenfalls eintreffen – wir berichten dann!

Besuch von der Bio-Musterregion Mittelbaden + gab es am Montag, 15. März 2021, auf dem Bio Obsthof Schindler in Mösbach. Anlässlich des Aufbaus des neuen Hofladens informierte sich die Bio-Unternehmerin und Initiatorin der Bio-Musterregion über die Demeter-Produktion auf dem Hof von Hilde und Gerd Schindler. Foto: Michael Brück

Was sonst noch passiert:

Die Klima-Bio-Akademie

11. März 2021:
Die erste Veranstaltung mit der VHS Offenburg war ein Riesen-Erfolg. Über 60 Teilnehmer ließen sich von 10 Referenten über die Entstehung und die Ziele der Bioregion Mittelbaden + informieren.
Weitere Veranstaltungen am 26. 3. und am 31. 3. und am 5. 5. Mehr dazu unter Aktuell/Projekte und Termine!

Die Staffel erreicht die 2. Station: Demeter-Biohof Ganter

21. Januar 2021
Am selben Abend noch trägt also Martin Thiele die Staffel über 16 km – durch Eis und Schnee – zu
Rainer Ganter vom Demeter-Biohof in Achern-Fautenbach


21. Januar 2021
…. Hardy Rose reicht die Staffel weiter an Martin Thiele, Klimamanager Bühl, der sie dann weiterträgt …

Startschuss der Staffel der Nachhaltigkeit bei WeberHaus

21. Januar 2021
Es geht los …

Die Biomusterregion-Staffel-Initiatoren Regine Henschel + Jochen Morlock von Natuviva e.V. übergeben die Staffel an Hardy Rose von WeberHaus in Rheinau-Linx … (immer nach oben scrollen, da geht es weiter!)